04.10.01 15:23 Uhr
 2
 

Netegrity warnt vor Verlust im dritten Quartal

Die Netegrity Inc., ein US-Anbieter von Sicherheits-Lösungen für das eBusiness, teilte am Donnerstag mit, dass sie die Erwartungen der Analysten für das dritte Quartal verfehlen wird.

Das Unternehmen erwartet nun einen Nettoverlust von 2,3-3,0 Mio. Dollar bzw. 8-10 Cents pro Aktie bei einem Umsatz von 16,5-17,5 Mio. Dollar. Analysten rechnen derzeit noch mit einem Gewinn von 7 Cents pro Aktie bei einem Umsatz von 23,5 Mio. Dollar.

Die Aktie des Software-Herstellers, der bereits im vierten Quartal den Break-Even anstrebt, gewinnt vorbörslich 4,74 Prozent auf 11,05 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sparmaßnahmen: Air Berlin streicht Flüge nach Mallorca
Umfrage: Personalchefs kritisieren Uni-Absolventen als unselbstständig
USA: Amazon startet mit Lebensmittelladen ohne Kasse und keinen Schlangen mehr



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Angela Merkel: "Eine Situation wie im Sommer 2015 darf sich nicht wiederholen"
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen
Donald Trump traf sich mit Klimaschützer Al Gore


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?