04.10.01 15:23 Uhr
 2
 

Netegrity warnt vor Verlust im dritten Quartal

Die Netegrity Inc., ein US-Anbieter von Sicherheits-Lösungen für das eBusiness, teilte am Donnerstag mit, dass sie die Erwartungen der Analysten für das dritte Quartal verfehlen wird.

Das Unternehmen erwartet nun einen Nettoverlust von 2,3-3,0 Mio. Dollar bzw. 8-10 Cents pro Aktie bei einem Umsatz von 16,5-17,5 Mio. Dollar. Analysten rechnen derzeit noch mit einem Gewinn von 7 Cents pro Aktie bei einem Umsatz von 23,5 Mio. Dollar.

Die Aktie des Software-Herstellers, der bereits im vierten Quartal den Break-Even anstrebt, gewinnt vorbörslich 4,74 Prozent auf 11,05 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Verlust
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Zigaretten, Alkohol etc.: 18,4 Milliarden Steuern aus Genussmitteln eingenommen
Philippinen: High-Heel-Pflicht für Verkäuferinnen und Stewardessen beendet
Ifo-Chef plädiert für Jamaika-Koalition und warnt vor Neuwahlen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Microsoft-Gründer Bill Gates jetzt mit Android-Smartphone unterwegs
17-Jährige von Anhängern der linken Szene krankenhausreif geschlagen
Dresden: Wer sich hier fotografieren lässt gewinnt 1.000 Euro


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?