04.10.01 13:51 Uhr
 5
 

Luciano Pavarotti: Musikalische Verjüngungskur

Luciano Pavarotti, seines Zeichens Operntenor, wandelt auf musikalischen Abwegen. Der 65jährige widmet sich zur Zeit ganz der Popkultur und träumt sogar von einer Pop-Oper.

Einem Interview zufolge soll Pavarotti zur Zeit mit dem Soundtrackkomponisten Hans Zimmer zusammenarbeiten. Ein Track aus dem Kinoerfolg 'Gladiator' wurde für den schwergewichtigen Italiener zum Popsong umgeschrieben. Dafür hat Pavarotti eigens einen Gesangslehrer engagiert, denn für einen Opernsänger sei es nicht einfach, Pop zu singen, wie er jetzt in einem Interview verriet.


Darüberhinaus träumt er auch noch von einer Pop-Oper. Ob sich dieses Projekt allerdings in die Tat umsetzt, bleibt abzuwarten.


WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik
Quelle: www.docrock.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Menschliche Barbie: Paris Herms im knappen Weihnachtsoutfit
Dwayne "The Rock" Johnson kündigt an, 2024 US-Präsident werden zu wollen
US-"The Voice"-Kandidatin wird vorgeworfen, Mitkandidatin vergewaltigt zu haben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ludwigsburg/Baden-Württemberg: 17-jähriger Motorradfahrer wird 32 Mal geblitzt
Air Berlin-Pleite: Politiker kritisieren Millionenkredit für Fluggesellschaft
Recklinghausen: Großbrand auf Schrottplatz - 1.000 Autowracks in Flammen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?