04.10.01 13:51 Uhr
 5
 

Luciano Pavarotti: Musikalische Verjüngungskur

Luciano Pavarotti, seines Zeichens Operntenor, wandelt auf musikalischen Abwegen. Der 65jährige widmet sich zur Zeit ganz der Popkultur und träumt sogar von einer Pop-Oper.

Einem Interview zufolge soll Pavarotti zur Zeit mit dem Soundtrackkomponisten Hans Zimmer zusammenarbeiten. Ein Track aus dem Kinoerfolg 'Gladiator' wurde für den schwergewichtigen Italiener zum Popsong umgeschrieben. Dafür hat Pavarotti eigens einen Gesangslehrer engagiert, denn für einen Opernsänger sei es nicht einfach, Pop zu singen, wie er jetzt in einem Interview verriet.


Darüberhinaus träumt er auch noch von einer Pop-Oper. Ob sich dieses Projekt allerdings in die Tat umsetzt, bleibt abzuwarten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: docrock.de
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Musik
Quelle: www.docrock.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Pokémon Go" ist das beste Android-Spiel des Jahres
Deutsches TV zeigt viele Filme zum 100. Geburtstag von Hollywood-Urgestein Kirk Douglas
Böhmermanns Gagschreiberin rechnet mit Sexismus ab: "Schuld ist meine Scheide"



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Joker Verschwörungstheorien spielen dem IS in die Hand
Der Osten hetzt gegen Flüchtlinge, meint aber die Deutschen.
Al Pacino ist weniger homophob, als der deutsche Hip Hop


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?