04.10.01 13:34 Uhr
 251
 

Polizeibeamter: Britneys Homevideos sind oede

Laut einem Polizeibeamten sollen die Videos, die Britney Spears (19) und ihrem Freund Justin Timberlake (20) aus einem Ferienhaus geklaut wurden, total langweilig sein (SN berichtete).

Zuerst wurde erwartet, dass es einige heisse Szenen zu sehen gäbe, doch Gaffer kamen ganz und gar nicht auf ihre Kosten. Die Videoaufnahmen sollen stinklangweilig sein, Familienvideos wie alle anderen auch.

Nur Autofahrten, Strandbesuche und der Urlaubsort sollen darauf gewesen sein.


WebReporter: CrazyChick
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Polizei, Video, Polizeibeamte
Quelle: seite1.web.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Tagesschau" berichtet nun doch über Mord an Freiburger Studentin
Brad Pitt hat angeblich eine Affäre mit Kate Hudson
Amy Schumer soll Barbie in Realverfilmung spielen: Es hagelt Beleidigungen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Clickbait-falle Huffingtonpost
Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?