04.10.01 13:25 Uhr
 17
 

Spitzenpolitiker befürworten Bildung eines Palästinenserstaates

Die Politiker Bush und Blair sind für die Bildung eines Palästinenserstaates. So hat der amerikanische Präsident vor, durch neue Gespräche die Bildung eines solchen Staates voran zu treiben.

Sein britischer Kollege Blair unterstützt die Aktion des amerikanischen Präsidenten. Auch er will es den Palästinensern ermöglichen, einen eigenen Staat zu gründen.

Die Reaktionen aus Israel sind geteilt. Arafat begrüsst die Nachricht, während die Regierung Israels eher skeptisch ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: MoniTom
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Spitze, Bildung, Palästinenser
Quelle: www.welt.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mord an Kim Jong Uns Halbbruder: Malaysia beruft Nordkoreas Botschafter ein
NRW will Wahlkampfauftritt von Recep Tayyip Erdogan verhindern
Bamf soll Erlaubnis bekommen, Mobiltelefone von Asylbewerbern zu überprüfen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum |