04.10.01 13:15 Uhr
 54
 

Fiat Ducato mit neuem Turbodiesel Direkteinspritzer

Der italienische Automobilhersteller Fiat bietet mit sofortiger Wirkung ein neues Turbodiesel-Direkteinspritzer Aggregat für sein Modell Ducato an. Der Motor entspricht der Common Rail-Technik und ersetzt den bisherigen Turbodiesel mit 90 PS.

Der neue Antrieb verfügt über eine Leistung von 84 PS bei 2,0 Litern Hubraum. Bei 1 900 Umdrehungen pro Minute liegt das maximale Drehmoment von 192 Nm an und der Ducato erreicht damit als Kastenwagen 130 km/h. Der Pritschenwagen kommt auf 136 km/h.

Der Verbrauch liegt bei 8,7 Litern auf 100 Kilometern. Der ehemalige Saugdiesel mit 68 PS steht mit der Einführung des neuen Motors zudem auch nicht mehr zur Auswahl.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Whitechariot
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Fiat, Turbo
Quelle: www.auto.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

ADAC: 2016 gab es eine Rekordzahl von Staus
Oslo: Private Dieselautos wegen Smog ab sofort verboten
Donald Trump will 35-Prozent-Strafzollsteuer für deutsche Autobauer



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Apple mit Kampfansage an Netflix - jetzt streamt Apple auch Serien
Drei islamistische Gefährder vom Radar der Behörden verschwunden
Köln/Deutz: Rechte anti-Islam Demonstranten nennen sich selbst "Nazis"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?