04.10.01 13:09 Uhr
 31
 

Neuer PDA von Toshiba

Die Firma Toshiba bringt einen neuen Personal Digital Assistant (PDA) mit Namen „Pocket PC e570“ auf den Markt und erweitert so ihre Produktpalette.

Der neue PDA wird die Microsoft Pocket PC 2002 Software als Betriebssystem nutzen und mit 64 MB SDRAM, sowie mit einem 206 MHz Intel StrongARM Prozessor ausgestattet sein.



Daten mit dem PC können über ein USB Cradle zum Pocket PDA übertragen werden. Des weiteren wird eine einfache Einbindung in Firmennetzwerke über LAN, WAN oder Bluetooth™ möglich sein. Der Preis soll bei 749 DM liegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Doctor_Faustus
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Neuer, Toshiba
Quelle: www.presseportal.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen
PSA-Chef: Sanierungsfall Opel soll bei Übernahme deutsches Unternehmen bleiben



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan stellt Volksbefragung über Einführung der Todesstrafe in Aussicht
Hubertus Prinz von Sachsen-Coburg und Gotha: Dritter Nachwuchs ist da
Nigeria: Entführer fordern Lösegeld für deutsche Archäologen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?