04.10.01 12:48 Uhr
 1
 

TV-Loonland kooperiert mit Absolutely Productions

Der Animationsspezialist TV-Loonland AG und der führende unabhängige Comedy-Produzent Großbritanniens, Absolutely Productions, werden im Auftrag des Senders ITV gemeinsam 'Meg and Mog' (52 x 5 Minuten) produzieren. Dies teilte das Unternehmen in einer Pressemeldung mit.

Die Serie wird voraussichtlich Ende 2002 anlaufen. Die Serie 'Meg and Mog' basiert auf dem Bestseller und Kinderklassiker gleichen Titels. Die Produktion soll im November 2001 bei dem renommierten Londoner Animationsstudio Telemagination, einem 100-prozentigen Tochterunternehmen der TV-Loonland AG, aufgenommen werden.

Die von Pinguin herausgegebene Serie von 13 Meg and Mog-Bänden ist in vielen Augen ein Phänomen, so TV-Loonland. Allein in den englischsprachigen Ländern wurden seit 1972, seit der Veröffentlichung des ersten Bandes vor nunmehr 15 Jahren, mehr als drei Millionen Exemplare verkauft. Ein weiterer Meg and Mog-Band soll im kommenden Jahr herausgegeben werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: TV
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Sechs Milliarden Dosen verkauft: Red Bull mit Rekordumsatz
Donald Trump stoppt den Import von Zitronen aus Argentinien
Kündigungswelle bei Microsoft: Auch ein Publikumsliebling von Events betroffen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Urteil: ADAC darf seinen Vereinsstatus behalten
Giftgas: Terroristen können tödliche Chemikalien gegen Bevölkerung einsetzen
USA: Engste Trump-Beraterin prügelt sich bei Amtseinführung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?