04.10.01 12:03 Uhr
 12
 

Atomgegner fordern nach Terror Stilllegung der AKWs

Naturschützer haben aufgrund der Terroranschläge in New York und Washington die sofortige Stilllegung der Atomkraftwerke in Deutschland gefordert.

Nur einige Tage vor der Entscheidung über ein weiteres Zwischenlager beteiligten sich in Grundremmingen ca. 3000 Menschen an einer friedlichen Demonstration.

Das Hauptargument der Demonstranten ist die mangelnde Sicherung der AKWs und Zwischenlager gegen Flugzeugabstürze, wodurch sie ideales Ziel für Terroristen wären.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Timtos
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Terror, Stilllegung
Quelle: www.netdoktor.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Moody´s stuft Bonität Großbritanniens herab
Bahn verschenkt kostenlose Fahrkarten
Bundesanleihe: Negativer Zinsrekord



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?