04.10.01 11:58 Uhr
 90
 

Drohungen von Bush und Blair an die afghanische Taliban

Auf einem Parteitag seiner Labour-Partei ließ der britische Premierminister Tony Blair in Richtung Taliban verlauten, dass diese die Terroristen herausgeben müssten - andernfalls würden sie Macht abgeben.

Bush hat unterdessen ein Angebot zu Gesprächen mit der Taliban abgelehnt. Seiner Meinung nach gebe es nichts zu diskutieren. Die Forderungen sind klar gestellt: Die Taliban müssten die Terroristen aushändigen und bin Ladens Organisationen entmachten.

Weiterhin ist US-Verteidigungsminister Donald Rumsfeld auf seiner Reise in einigen arabischen Staaten auf seiner Kampagne zur Unterstützung der Vereinigten Staaten gegen den internationalen Terror.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BigTiger
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Afghanistan, George W. Bush, Taliban, Drohung
Quelle: www.welt.de


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?