04.10.01 11:37 Uhr
 1.507
 

Nach dem Quoten - Flop : SAT.1 schickt von der Lippe in Zwangsurlaub

Wie schon bei SN berichtet hatte SAT.1 sehr schlechte Einschaltquoten mir der neuen Show 'Blind Dinner'. Die Quote lag bei 1,3 Millionen Zuschauer. Nun soll die Sendung noch einmal völlig überarbeitet werden.

Moderator der Show Jürgen von der Lippe wurde von SAT.1 in Zwangsurlaub geschickt. Nun soll die Show erst am 28.Oktober wieder auf Sendung gehen.

Auch der Sendetermin wurde geändert. Anstatt Sonntags um 21.15 Uhr soll es Montags um 22.15 Uhr gezeigt werden. Die Show wird von einer Stunde auf eine halbe Stunde verkürzt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Giovanne-Elber
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Quote, Zwang, Flop, Lippe
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neue Folgen der Kult-Comedyserie "Roseanne" geplant
Jan Böhmermann geht gegen T-Shirt mit Erdogan vor: "Den töte ich zum Schluss"
Herbert Grönemeyer siegt vor Gericht gegen "Bild"-Zeitung



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkei: Knapp 4.000 weitere Staatsbedienstete entlassen
Frankfurt am Main: Keime auf Intensivstation - Zwei Patienten tot
Informationsfreiheit in Schleswig-Holstein: Wahlprogramme geben sich lau


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?