04.10.01 11:06 Uhr
 25
 

"Advograf"-Herausgeber räumt seinen Posten

Der Herausgeber der Internet-Satire-Seite 'Advograf' und angehende Jurist, Andreas Kleinjung, zieht sich von diesem Projekt zurück und übertrug die Seite an Andreas Kassbohm.

'Advograf' machte auf unzählige Abmahnungen, Unterlassungserklärungen und Einstweiligen Verfügungen, welche zunehmend über Homepage-Betreiber niederprasselten, satirisch aufmerksam.

Kleinjung musste sich zuletzt Kritik von Usern des Forums auf Advograf.de gefallen lassen, nachdem er den auf 'Advograf' oft gescholtenen Rechtsanwalt Günter Gravenreuth für einen eigenen Rechtsstreit anheuerte.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Posten
Quelle: www.com-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden
BND will 150 Millionen Euro ausgeben, um Messenger wie WhatsApp zu entschlüsseln
Bei Netflix kann man nun auch Filme und Serien downloaden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Besucher empört über muslimischen Infostand auf Weihnachtsmarkt
Bundesstaat New Mexiko/USA: Lehrerin bewertete Schüler für Sexleistungen
Zugunglück von Bad Aibling: Staatsanwaltschaft fordert vier Jahre Haft


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?