04.10.01 11:01 Uhr
 107
 

Berliner Zoo geht möglicherweise Pleite

Der weltbekannte Berliner Zoo befürchtet Bankrott zu gehen. Auslöser dieser Befürchtung ist, dass dem Zoo möglicherweise auf Grund einiger Verstöße die Gemeinnützigkeit genommen wird.

Dies hätte zur Folge, dass das Berliner Unternehmen sämtliche Einnahmen seit 1994 'rückwirkend versteuern' müsste. Einen solchen Betrag könnte der Berliner Zoo nicht bezahlen, bestätigte der Zoo-Vorstand Hans Peter Czupalla.

Er sagt ausserdem, dass dadurch Deutschland 'in eine neue Finanzkatastrophe komme'.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Odin55
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Berlin, Pleite, Zoo, Berliner Zoo
Quelle: www.afp.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!


SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?