04.10.01 10:30 Uhr
 378
 

Oliver Bierhoff als Kapitän der deutschen Elf zurückgetreten

Oliver Bierhoff ist als Kapitän der deutschen Fußball-Nationalmannschaft zurückgetreten. Er ließ verlauten, Oliver Kahn könne die Binde auch weiterhin tragen. Dieser hatte die Rolle des Kapitäns in den Spielen ohne Bierhoff übernommen.

Wegen seiner schlechten Leistungen gab es schon Diskussionen um die Kapitänsbinde. Anscheinend ist er jetzt einer 'Entmachtung' durch Teamchef Völler zuvorgekommen.

Wenn die WM 2002 vorbei ist, wird er der Nationalmannschaft ganz wegbleiben. Sollte die Mannschaft nicht einmal die Qualifikation schaffen, ist das Thema für ihn schon früher erledigt.


WebReporter: Wellenstein
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Deutsch, Kapitän, Olive, Oliver Bierhoff
Quelle: www.spiegel.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Manager Oliver Bierhoff plädiert für Abschaffung der Abseitsregel
Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: DFB-Manager Oliver Bierhoff plädiert für Abschaffung der Abseitsregel
Fußball-EM: Oliver Bierhoff findet Mehmet Scholls Kritik an Trainer "unmöglich"
Fußball-EM: Oliver Bierhoff rechtfertigt umstrittenen Slogan "Vive la Mannschaft"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?