04.10.01 09:31 Uhr
 7
 

Pakistan verstärkt Zivilschutz durch Freiwillige

Pakistan bereitet sich zur Zeit auf einen möglichen Krieg respektive starke Unruhen vor. Zehntausende Freiwillige melden sich für den Zivilschutz.

Die Freiwilligen dienen im Ernstfall als Helfer und Unterstützung der Polizei und der Verwaltung.
Alleine in Karachi haben sich über 10.000 Freiwillige gemeldet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Odin55
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Pakistan
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Neunjährige schreibt falsch parkenden Polizisten ein Knöllchen
Syrien: Psychisch gestörter Pole nach einem Jahr in Haft freigelassen
Streit wegen Trump: Mann wird ein Ohr abgebissen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Sherlock"-Star Benedict Cumberbatch spielt Erfinder Thomas Edison
"Britney Ever After": Biopic über Skandale und Erfolge von Britney Spears
Libyen: US-Luftangriffe erfolgten wohl wegen Kontaktmann von Berlin-Attentäter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?