04.10.01 09:07 Uhr
 751
 

Angebliche Flugzeugentführung in Indien bleibt ein Rätsel

Die angebliche Flugzeugentführung in Indien über die SN berichtete scheint weiter weiter ein Rätsel zu bleiben.

Während die indischen Behörden weiterhin davon sprechen das die ganze Sache durch einen anonymen Telefonanruf zu einem Mißverständnis geführt hätte, gaben mehrere Passagiere nun an, dass der Pilot gesagt habe, dass es sich um eine Übung handelt.

Die Maschine war auf dem Flughafen von Neu Dehli von Sicherheitskräften gestürmt worden, nachdem es Meldungen über eine Entführung gegeben hatte.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flugzeug, Indien, Rätsel
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Reißverschluss wird Mann zum Verhängnis - Penis eingeklemmt
London: Wegen zu lauten Telefonierens beißt Fahrgast Mitreisenden ins Ohr
TU München: Uni-Dozent wird fast von Tafel erschlagen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mannheim: Angriff auf Polizeibeamte
Hannover: Probleme am Frauenbadetag in Schwimmhalle
München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?