04.10.01 08:58 Uhr
 0
 

Poet Holdings: Umsatzzahlen für das dritte Quartal

Die Poet Holdings Inc. konnte im dritten Quartal einen Umsatz von 1,8-1,9 Mio. Dollar nach 2,8 Mio. Dollar im Vorquartal erwirtschaften. Der geringere Umsatz ist sowohl auf die Wachstumsschwäche inUSA und Europa als auch auf die Ereignisse des 11. September zurückzuführen.

Aufgrund der aktuellen Unsicherheit wird das Unternehmen zusätzliche Maßnahmen einleiten, um die Betriebskosten auch zukünftig weiter zu senken. Man hatte bereits im dritten Quartal seine Betriebskosten reduziert.

Poet Holdings verfügte zum 30. September 2001 über liquide Mitte in Höhe von über 24 Mio. Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Quartal, Umsatz
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutlicher Rückgang der Ölpreise
Lieferprobleme bei Aspirin: Bayer-Medikament monatelang eingeschränkt verfügbar
Türkischer Wirtschaftsminister beschwichtigt: Deutsche Firmen genießen Schutz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hagen: Wohnung wegen Kakerlakenbefall geräumt
Münchner Amoklauf: Am Jahrestag wird Opfern gedacht und Mahnmal übergeben
Chester Bennington: Neue Informationen über seinen Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?