04.10.01 08:57 Uhr
 18
 

Neues Gerät entdeckt Salmonellen und Kolibakterien in Lebensmitteln

Die Fachzeitschrift New Scientist teilt mit, dass der US-Mikrobiologe Bart Weimer ein neues Gerät erfunden hat, mit dem sich Keime in Lebensmitteln ausfindig machen lassen.

Das Gerät mit dem dem Namen ImmunoFlow ist nur so groß wie ein Walkman und findest innerhalb kürzester Zeit auch sehr kleine Mengen von Salmonellen, Listeria- oder Koli-Bakterien in Lebensmitteln.


WebReporter: swaggy
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Leben, Lebensmittel, Gerät, Salmonellen
Quelle: www.freiepresse.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
Studie: AfD-Wähler sollen besonders anfällig für Fake-News sein
Japan: Forscher können erstmals riesiges Höhlensystem auf dem Mond nachweisen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Berlin: Umfassende Sammlung antisemitischer Bilder wird erforscht
21-Jähriger in Düsseldorf niedergestochen
Fußball U17-WM: Deutschland verliert Viertelfinalspiel gegen Brasilien


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?