04.10.01 07:04 Uhr
 243
 

WTC: Doch deutlich weniger deutsche Opfer

Vor wenigen Tagen erst wurden Schätzungen über die Gesamtzahl der Opfer von über 6000 auf 4900 bis 5200 korrigiert, da will die Deutsche Presse Agentur jetzt erfahren haben: Auch die Zahl Deutscher Opfer sei wesentlich geringer als angenommen.

Bei dem Terroranschlag am 11.September sind nicht wie zuerst befürchtet mehrere hundert Deutsche ums Leben gekommen, auch nicht wie zuletzt geschätzt um die 100, sondern weniger als 30.

Vier Deutsche saßen in den Unglücksmaschinen die in die beiden Türme krachten, der Rest arbeitete für kleine deutsche Firmen oder aber auch für im WTC ansässige amerikanische Firmen. Genauere Angaben wurden nicht gemacht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Mettmanner
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Deutsch, Opfer
Quelle: www.netzeitung.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Südkorea: Mord an Kim Jong Uns Bruder per Lautsprecher in Nordkorea verbreitet
Surflegende Kelly Slater fordert "Abschlachten" von Haien auf La Renunion
Fulda: Karnevalsverein wird bedroht und Rassismus unterstellt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Neuseeland: 61 Millionen Jahr alt - Forscher entdecken fossilen Riesenpinguin
NRW-Landesregierung: Bundesregierung soll Wahlkampfauftritt Erdogans verhindern
Neuer Reisepass von Innenminister de Maiziere vorgestellt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?