04.10.01 05:47 Uhr
 73
 

Gerüchtesammlung: Bin Laden war beim Gesichtschirurgen

Viele Geschichten kursieren um Osama bin Laden, dem Terroristenführer. Einige dieser Gerüchte wurden nun zusammen getragen.
So heisst es, Bin Laden hat sich das Kiefer operieren lassen von Schönheitschirurgen. Das will eine Zeitung im Iran wissen.

Innerhalb von 48 Stunden versprach 'The Mirror' wird das Terroristenlager ausgebombt. Nur, die Zeit ist bereits dreifach überschritten. NBC sagt, der arme Osama hatte eine schreckliche Kindheit, er war immer der Böse in der Familie, der Aussätzige.

In der letzten Woche war Osama bin Laden noch in der afghanischen Hauptstadt Kabul, diese sichere Nachricht kommt von 'Guardian', die wiederum wissen dies angeblich von Geheimdiensten aus Amerika und Grossbritannien.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wilddigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Laden, Gesicht, Gerücht
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußballlegende Diego Maradona wollte "Oasis"-Star Liam Gallagher erschießen
Ist französischer Fußballstar Adil Rami mit 18 Jahre älterer Pamela Anderson liiert?
Remake von tschechischer Kultserie "Pan Tau" geplant



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bundesagentur für Arbeit: 500.000 Syrer erhalten Hartz IV
Nasa: Außerirdisches Leben auf neu entdecktem Planeten KOI 7711 möglich
Urteil: Abgelehnte Lehrerin mit Kopftuch erhält Entschädigungszahlung


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?