04.10.01 05:47 Uhr
 73
 

Gerüchtesammlung: Bin Laden war beim Gesichtschirurgen

Viele Geschichten kursieren um Osama bin Laden, dem Terroristenführer. Einige dieser Gerüchte wurden nun zusammen getragen.
So heisst es, Bin Laden hat sich das Kiefer operieren lassen von Schönheitschirurgen. Das will eine Zeitung im Iran wissen.

Innerhalb von 48 Stunden versprach 'The Mirror' wird das Terroristenlager ausgebombt. Nur, die Zeit ist bereits dreifach überschritten. NBC sagt, der arme Osama hatte eine schreckliche Kindheit, er war immer der Böse in der Familie, der Aussätzige.

In der letzten Woche war Osama bin Laden noch in der afghanischen Hauptstadt Kabul, diese sichere Nachricht kommt von 'Guardian', die wiederum wissen dies angeblich von Geheimdiensten aus Amerika und Grossbritannien.


WebReporter: wilddigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Laden, Gesicht, Gerücht
Quelle: bild.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Erdogan-Vertraute wollten Jan Böhmermann durch Schlägertrupps "abstrafen"
Netflix plant Reboot von Zeichentrick-Kult "She-Ra"
Angelina Jolie angeblich mit Frau liiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympische Fackel in Südkorea wird vom Androiden HUBO getragen
Kein Glück wie Air Berlin; Niki stellt Flugbetrieb ein
Mann überfällt Polizist in Zivil


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?