04.10.01 04:37 Uhr
 29
 

Flugzeugentführung in Indien nur eine 'Ente'

Die Flugzeugentführung über die SN und andere Medien berichteten ist eine Falschmeldung.
Die indischen Behörden teilten soeben mit, dass durch einen anonymen Telefonanruf und die konfuse Situation an Bord der Maschine der Fehlalarm ausgelöst wurde.

Man hatte davor von offizieller Seite die Falschmeldungen ausgelöst, indem man über die angebliche ..damals noch 'wahre' Entführung berichtete.

Die Maschine wurde am Donnerstag Morgen auf dem Flugplatz von Neu Dehli von Sicherheitskräften umstellt. Die Bereitstellung von Feuerwehrfahrzeugen und Ambulanzen schien die Meldungen über eine Entführung zu bestätigen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Saulus01
Rubrik:   Kurioses
Schlagworte: Flugzeug, Indien, Ente
Quelle: www.washingtonpost.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Niedersachsen: Familie hat in ihrem Haus 110 Weihnachtsbäume aufgestellt
München: Zu dickes Eichhörnchen ist in Gully stecken geblieben
Nürnberg: Knapp 50 Katzen aus Wohnung gerettet



Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Astronaut John Glenn ist tot
Pro Asyl beklagt Kurswechsel der CDU in Flüchtlingspolitik
Jeder zehnte Arbeitnehmer hat nur einen befristeten Job


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?