04.10.01 00:06 Uhr
 85
 

Indische Boeing mit 54 Menschen auf Inlandsflug entführt

Ein Maschine der Alliance Air ist kurz nach dem Start in Bombay entführt worden. Sie sei aber danach gut in Neu Delhi gelandet. So teilte die Nachrichtenagentur PTI nach Informationen der indischen Regierung mit.

Der Pilot hatte gemeldet, alle seinen in guter Verfassung. Das Rollfeld sei abgeriegelt worden und alle Flughäfen in Indien wurden alarmiert. Die beiden Entführer verlangten bisher nur nach einem Mechaniker.

Weiter Forderungen sind im Moment nicht bekannt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: !Sonnyboy
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Mensch, Inland, Boeing, Indisch
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
Urteil: Amokfahrer von Graz bekommt Lebenslang
Spanien: 17-Jährige versteht Bungee-Jumping-Anweisung falsch und springt in Tod



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Hamburger Polizei entlässt Berliner G20-Polizisten wegen Sex- und Alkoholskandal
EU-Rekordstrafe gegen Google wegen Marktmachtsmissbrauch von 2,42 Milliarden Eur
Johnny Depps Ex-Management behauptet: Er hat "Amber Heard heftig getreten"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?