03.10.01 23:00 Uhr
 3
 

Ford erwägt Produktion zurückzufahren

Ford gab bekannt, dass man mit dem Geschäftjahr 2001 keineswegs zufrieden sei. Auch die Terroranschläge haben sicherlich dazu beigetragen, dass die Nachfrage nach Autos zur Zeit nicht so gross wie erwartet ist.

Weiterhin ist man momentan eher dazu gezwungen die Kunden wieder mittels Strategie zum Kaufen zu bewegen.
Bei Ford gab man bereits an, dass bei gleichbleibender Entwicklung man im letzten Quartal die Produktion gar herunterfahren werde.

Unternehmensziel für dieses Jahr war es ursprünglich einen Gewinn von 70 Cents pro Aktie zu erwirtschaften.
Exakte Angaben sind allerdings nicht bekannt geworden.


WebReporter: PeterA
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ford, Produkt, Produktion
Quelle: www.n-tv.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bundesbank: Bleibt der 500-Euro-Schein doch?
Bitcoin beschert Hessen Millionengewinn
Eine der weltgrößten Bitcoin-Börsen vermutlich von Nordkorea gehackt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nordrhein-Westfalen: Gruppe von Männern begrapscht Frau auf Parkplatz
Arzt-Praxis der Zukunft: Diagnosen per Videochat
Ian McKellen möchte in Amazons "Herr der Ringe"-Serie wieder Gandalf spielen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?