03.10.01 23:00 Uhr
 3
 

Ford erwägt Produktion zurückzufahren

Ford gab bekannt, dass man mit dem Geschäftjahr 2001 keineswegs zufrieden sei. Auch die Terroranschläge haben sicherlich dazu beigetragen, dass die Nachfrage nach Autos zur Zeit nicht so gross wie erwartet ist.

Weiterhin ist man momentan eher dazu gezwungen die Kunden wieder mittels Strategie zum Kaufen zu bewegen.
Bei Ford gab man bereits an, dass bei gleichbleibender Entwicklung man im letzten Quartal die Produktion gar herunterfahren werde.

Unternehmensziel für dieses Jahr war es ursprünglich einen Gewinn von 70 Cents pro Aktie zu erwirtschaften.
Exakte Angaben sind allerdings nicht bekannt geworden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PeterA
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ford, Produkt, Produktion
Quelle: www.n-tv.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Bahn macht 716 Millionen Euro Gewinn
"true fruits"-Chef: Seine in Stahl gegossenen Hoden sind nun Trophäe für Preis
Whistleblowing-Boom im Finanzsektor und Behördenpannen: Grüne fordern Gesetz



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Ukraine: Von Russland gesuchter Ex-Abgeordneter in Kiew getötet
US-Forscher stellen Sperma-Check per Smartphone vor
Rumänien: Jugendliche lösen mit gespieltem Attentat Panik aus


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?