03.10.01 22:34 Uhr
 350
 

Kaum Interesse an der deutschen Sprache

Kaum jemand im Ausland möchte noch Deutsch lernen, bevorzugt werden die Sprachen Englisch und Spanisch.

Anscheinend nimmt an vielen Hochschulen die Nachfrage zu Deutsch so ab, dass man überlegt, dort einzelne Abteilungen zu schließen.

In Frankreich werden derzeit keine Deutschlehrer mehr eingestellt, da die Nachfrage nach Deutschkursen so niedrig ist, wie noch nie.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derminator
Rubrik:   Wissenschaft
Schlagworte: Deutsch, Interesse, Sprache
Quelle: www.neue-oz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Im Netz: Zwei Venezolaner verbrauchen zu viel Strom für Bitcoin-Mining
Kacke am Dampfen: Hält Vogel-Kot die Arktis kalt?
Seltenes Wetter: Hawaii ist schneebedeckt



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Flüchtlinge sollen sich mehr in die Politik einmischen
Mann attackiert Ehefrau und verletzt diese lebensgefährlich
Bushido oder Kay One sind weder King noch Prince


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?