03.10.01 20:38 Uhr
 8
 

Spieleentwickler Activision übernimmt Treyarch

Der amerikanische Computerspieleentwickler Activision hat den Konkurrenten Treyarch für rund 20 Mio. Dollar in Aktien übernommen. Einen Teil der Aktien haben die Altaktionäre von Treyarch gleich bekommen, ein Drittel ist von verschiedenen Wachstumsziele abhängig und soll in den kommenden Jahren gezahlt werden.

Aufgrund der guten Entwicklung im Spielemarkt gehört die Aktie von Activision mit einem Kursplus von 95 Prozent in diesem Jahr zu den besten an der Nasdaq. Heute kann die Aktie 15 Prozent auf 29,61 Dollar zulegen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Spiel, Activision
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Großbritannien: IT-Problem - British Airways streicht Flüge
Italien: Ab 2018 keine neuen 1- und 2-Cent-Münzen mehr
Missernte in Madagaskar: Preis für Vanille explodiert



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter
Formel1/Großer Preis von Monaco: Vettel vor Teamkollege Räikkönen in Monte Carlo


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?