03.10.01 20:15 Uhr
 21
 

Kein Geld für Euro- Schulbücher in Bonn

Der schulpolitische Sprecher der FDP Stefan M. Grüll spendierte einen Klassensatz eines Euro Rechenbuches.

Da kein Geld vorhanden ist, wird es im nächsten Jahr keine Euro- Schulbücher geben.

Er regt eine Mobilisierung privaten Kapitals zur Beschaffung der notwendigen Bücher an und wünscht sich, dass sein Beispiel Schule macht.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: hc
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Euro, Geld, Bonn
Quelle: www.general-anzeiger-bonn.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Entenküken werden von Polizeibeamten von der A40 bei Bochum gerettet
Homosexuellen-Porno empört Ureinwohner mit Didgeridoo als Sex-Spielzeug
Blinder Bergsteiger aus Österreich erklimmt Mount Everest



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Ex-Neonazi, der zum Islam konvertierte, tötet seine ehemaligen Kumpane
Fußball: BVB-Fan zeigt Uli Hoeneß offen den Mittelfinger
Israel: Melania Trump verweigert Hand von Donald Trump auf Rotem Teppich


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?