03.10.01 20:13 Uhr
 94
 

Rollstuhl mit 116 km/h

Auf der Fachmesse 'Reha-Care' in Düsseldorf ist ein Rollstuhl vorgestellt worden, der stattliche 116 km/h erreichen kann. Zweifelsohne darf dieses Gefährt sicherlich als Attraktion der Messe gelten.

Ein anderer Hersteller hat ein für Rollstuhlfahrer konstruiertes System geschaffen, mit dem die Behinderten problemlos in ein Auto hineinfahren können. Mittels Fernbedienung lässt sich das Heck des Fahrzeugs absenken.

Weitere Schritte zur Gleichstellung Behinderter forderte der Sozialminister von NRW. Die Arbeitgeber sollten verstärkt Arbeitsplätze für Behinderte schaffen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Timtos
Rubrik:   Gesundheit
Schlagworte: Rollstuhl
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Gynäkologin entsetzt: Gwyneth Paltrow rät zu Jade-Eier für Vagina für Orgasmen
Knochen: Osteoporose ist tückisch und unheilbar
Tumorviren entdeckt: US-Forscher erhalten Paul-Ehrlich-Preis



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wie Hitler und Fritzl: Deutsche stehen extrem auf Kindersex
Deutscher nimmt seine Tochter in Umkleidekabine
Ekel-Deutsche: Vater "f_ickt" Sohn (19 Tage alt) tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?