03.10.01 19:23 Uhr
 11
 

Jens Nowotny befürwortet seine eigene Entmachtung

Trotz der Aussage von Jens Nowotny, eine so schwache Leistung wie gegen England würde nicht noch einmal vorkommen, ist er der Meinung, dass auch andere Spieler den Posten des Abwehrorganisators übernehmen könnten, z. B. Baumann oder Kehl.

Nowotny würde dann, ähnlich dem System, welches er aus Leverkusen kennt, auf die äußere Position rücken. Kehls Einsatz hingegen ist bisher noch nicht sicher, da er noch an einer Oberschenkelzerrung laboriert.

Teamchef Rudi Völler kündigte bereits an, einige Umstellungen vorzunehmen. Seiner Aussage zufolge wird dies der Mannschaft auch keine Probleme bereiten, da die Spieler entsprechend ausgebildet seien.


WebReporter: Timtos
Rubrik:   Sport
Schlagworte: Entmachtung
Quelle: www.sport1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Turnen: Ex-US-Teamarzt gibt vor Gericht sexuellen Missbrauch zu
Fußball: Schock für FC Bayern - Thiago fällt wohl mehrere Monate aus
Fußball: FC-Köln-Fan zeigt Video-Schiedsrichter Tobias Welz an



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bio-Hersteller Alnatura muss Kartoffelchips wegen Holzsplitter zurückrufen
Digitaler Assistent: Sprachbefehl "100 Prozent" lässt Siri Notruf wählen
Massiver Stellenabbau: SPD-Chef Martin Schulz bezeichnet Siemens als "asozial"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?