03.10.01 19:06 Uhr
 13
 

10.000 Menschen wegen Swissair auf der Straße

Über 10.000 Menschen haben am Mittwoch in Glattbrugg im Kanton Zürich gegen die Schließung der Swissair demonstriert. Glattbrugg ist Sitz des schweizer Bankhauses UBS, welches die Kredite gekündigt hatte und somit den Stein ins Rollen brachte.

Die Demonstranten fordern weitere Kredite von den Banken und vor allem ein Einspringen des Staates.

Auch in Kloten, Zürich und Bern kam es zu Demonstrationen wegen der Schließung von Swissair.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheBigBoss
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Mensch, Straße
Quelle: www.ftd.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Luftwaffe wirbt ehemalige Air-Berlin-Mitarbeiter an
Fluggast verklagt Billigairline, weil er statt Champagner nur Sekt bekam
Niederlande: Start-Up möchte Krähen trainieren, Zigarettenstummel einzusammeln



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Internetseite gegen Schleuserlügen geht an den Start
Po Grapscher nach Tat verprügelt
Bonn: Hochzeitsgäste geben Freudenschüsse in der Innenstadt ab


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?