03.10.01 18:24 Uhr
 85
 

Karriere-Ende? Anna Kournikova musste erneut ins Krankenhaus

Die 20-jährige russische Tennis-Spielerin Anna Kournikova musste nach dem bereits dritten missglückten Comback-Versuch erneut das Krankenhaus aufsuchen, um ihren von einem Ermüdungsbruch geplagten linken Fuß behandeln zu lassen.

Anna Kournikova unterlag am Dienstag im eigentlich als Comeback-Match geplanten Spiel mit 2:6, 6:1 und 2:6 gegen die ebenfalls aus Russland stammende Galina Fokina.

Die Weltranglistenerste und Doppelpartnerin von Anna, Martina Hingis, meinte danach: 'Anna hat immer noch große Probleme.' Hingis will aber weiterhin mit der schönen Russin gemeinsam im Doppel antreten, wenn diese fit ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Atlantis2001
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Ende, Krank, Krankenhaus, Karriere
Quelle: www.sport1.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Künstliche Intelligenz: Kristen Stewart veröffentlicht Wissenschaftsartikel
Ivanka Trump und Chelsea Clinton trotz politisch verfeindeter Eltern Freunde
"Gorilla" oder "Guerilla"? TV-Kommentator über Tennisstar Venus Williams



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Ohrfeigen-Gesetz soll häusliche Gewalt erlauben
Köln: Moscheebau - "Wir werden vertröstet und sogar angelogen."
Regensburg: 33-jähriger Mann randaliert in Donaueinkaufszentrum


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?