03.10.01 17:46 Uhr
 81
 

Pay TV-Sender für Schwule und Lesben

Dank der Mediengruppe Headline gibt es in Kanada einen Pay TV-Kanal nur für Lesben und Schwule.
Rund um die Uhr werden Beiträge aus dem Bereich Infotainment, Lifestyle, Nachrichten und auch Liebefilme ausgestrahlt.

Interessierte können den Kanal in Kanada
mit einem Decoder über Kabel oder Satellit empfangen. Raffinierterweise analysierte man vor Beginn dieses Projekts zunächst den Markt und fragte bei der Zielgruppe bezüglich Kritik und Wünsche nach.

Resultat der Nachforschungen ist ein recht freundliches Programm, dass ein positives Bild von Lesben und Schwulen wiedergibt. Themen wie 'Coming Out von Jugendlichen' werden seriös behandelt und auch viele bisher nicht gezeigte kulturelle Beiträge.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PeterA
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: TV, Sender, Lesbe, Pay-TV
Quelle: www.berlinonline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"
Comedian Niels Ruf postet geschmackloses Bild nach Attentat in Barcelona



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Donald Trumps rechter Chefstratege Stephen Bannon tritt offenbar zurück
Mittelmeer: Rechtsextreme Aktivisten beenden Einsatz gegen Seenotretter
Yoko Ono erzwingt Namensänderung von Hamburger Bar "Yoko Mono"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?