03.10.01 17:02 Uhr
 231
 

Cobain-Witwe klagewütig. Stehen ihr alle Nirvana-Songrechte zu?

Courtney Love, Frau des verstorbenen Nirvana Band Leaders Kurt Cobain, verlangt die Rechte an allen Nirvana Songs.

Aus diesem Grund hat sie nun gegen die Plattenfirma UMG und Dave Grohl sowie Krist Novoselic eine Klage in den USA angestrengt.

Sie ist der Meinung, dass alle Verträge nach dem Tod ihres Mannes ungültig seien. Weiter klagt sie wegen dem Lied 'You Know You're Right'. Es war kurze Zeit vor dem Ablebens Cobains aufgenommen worden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: andijessner
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: Witwe, Nirvana
Quelle: derstandard.at

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Nachrichtensender N24 ab 2018 mit neuem Namen
Deutscher Trailer zum Horrorthriller "It Comes at Night" enthüllt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Familiendrama - 14-jähriger Sohn ersticht Vater
Hochrechnung Bundestagswahl: Union gewinnt, AfD 13,2 Prozent
Bei Browsergame "Bundesfighter II Turbo" kämpfen Spitzenpolitiker gegeneinander


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?