03.10.01 16:40 Uhr
 27
 

P.Diddy gönnt sich einen echten Butler

Fonsworth heißt er und ist einer der besten Butler, die es gibt. P.Diddy hat diesen Herrn Angestellt. Es beißt sich zwar mit seinem Image als böser Rapper, aber das musste er sich dann doch gönnen.


P.Diddy findet den Butler toll und hat ihm bereits beigebracht, wie oder was er im Großen und Ganzen selbständig zu tun hat ohne grosse Worte. Er sieht in dem Butler jedoch nicht einen Diener, sondern einen Assistenten und Freund.

P.Diddy will auch nicht herablassend auf Fonsworth zugehen, sondern einfach auch gern mit ihm zusammen sein, als Kumpel, als Seelsorger, mit dem man reden kann, der auch Spass macht und sie gemeinsam lachen können.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: wilddigger
Rubrik:   Entertainment
Schlagworte: P. Diddy
Quelle: yam.de


Copyright ©1999-2016 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?