03.10.01 16:11 Uhr
 128
 

Blair forciert Euro-Referendum - Zustimmung in Terror-Ära höher?

Der britische Premierminister Tony Blair hat angekündigt, ein Referendum über die Einführung des Euro noch in dieser Legislaturperiode abzuhalten, wenn die wirtschaftlichen Rahmenbedingungen weiter stabil bleiben.

Wenn es die wirtschaftliche Entwicklung erlaubt, sollten wir den Euro einführen und uns dafür die Zustimmung des britischen Volkes einholen, so Blair auf dem Labour-Parteitag.

Unterstützung findet Blair im eigenen Kabinett. Mehrere Minister haben Blair gegenüber bekundet, man solle in Zeiten des Zusammenrückens der internationalen Gesellschaft in der neuen Terror-Ära die Chance für eine breite Zustimmung des Volkes nutzen.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: BreakingNews
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Euro, Terror, Zustimmung, Referendum
Quelle: www.washtimes.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Deutsche Kultur: Deutscher entführt, fickt, würgt und erschlägt Kind
Güllner blamiert sich erneut mit FORSA Umfrage
Österreich: Wegen Frauen und Gebildeten hat Van der Bellen die Wahl gewonnen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?