03.10.01 15:43 Uhr
 161
 

"Lustiges" Museum in Österreich

In Krems/Österreich hat das erste Karikatur-Museum der Welt eröffnet.

Bereits die auffällige und gewagte Architektur des Gebäudes fällt dem Besucher auf. Im Inneren gibt es Skulpturen und vor allem Karikaturen zu sehen. Kaum ein Politiker kommt dabei ungeschoren davon.

Insgesamt hat der Bau des Museums das Land Niederösterreich fast 3,0 Mio € gekostet.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: TheBigBoss
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Österreich, Museum
Quelle: de.news.yahoo.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Meinung: Diskussion mit AfD-Politikerin beim Kirchentag war richtiger Schritt
Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble: Wir können von Muslimen lernen
Meinung: Heiko Maas´ neues Buch - Alles "rechts", was nicht in sein Weltbild passt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mythos oder Wahrheit? Auf kaltem Boden sitzen verursacht Blasenentzündung
Mississippi/USA: Acht Tote bei Amoklauf
Sri Lanka: Knapp 150 Tote durch Monsun-Unwetter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?