03.10.01 16:19 Uhr
 4.572
 

DSL wird für die Deutsche Telekom zum zweiten Monopol

Die Telekom hat in dem zurzeit boomenden DSL-Geschäft einen Markanteil von 97 Prozent. Bedingt durch das gut ausgebaute Netz und große Investitionen wird es Ende des Jahres 2 Mio. T-DSL Kunden geben.

So kann die Telekom auch mit Billigpreisen den Markt dirigieren, so dass sich Investitionen von anderen Anbietern gar nicht lohnen.

Die einzigen Unternehmen, die gegen die Übermacht des Ex-Monopolisten standhaft bleiben können, sind nach Expertenmeinung Arcor und QSC.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Oktopus
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Deutsch, Telekom, DSL, Monopol
Quelle: www.xdial.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Amazon Prime fügt HBO und Cinemax zu seinem Streaming-Dienst hinzu
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Google: Schadsoftware auf Android-Geräten gefunden



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München-Flughafen: Vergewaltiger nach sechs Jahren gefasst
Starkoch Jamie Oliver verbrannte sich beim Nackt-Kochen den Penis
"Rock am Ring"-Festival findet wieder am Nürburgring statt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?