03.10.01 15:16 Uhr
 41
 

Kriegsangst verhindert die grosse alljährliche Pilgerfahrt nach Mekka

Die Angst vor einem baldigen Krieg lässt die Nachfrage nach der alljährlichen Pilgerfahrt nach Mekka sehr zurückgehen. Wo sich im türkischen Reiligionsamt vor dem Anschlag 65'000 Pilgerer für die Reise meldeten finden sich heute noch 10'000 Willige.

Das türkische Religionsamt wartet nicht mehr lange auf eine Umstimmung der Pilgerer, welche einen Platz reserviert hatten und jetzt trotzdem nicht gehen wollen. Dann werden sie die sonst so beliebten Plätze für jeden freigeben, der interessiert ist.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Odin55
Rubrik:   Politik
Schlagworte: Krieg, Pilger, Mekka
Quelle: www.afp.com

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Brexit: Britisches Parlament wird über EU-Verhandlungsergebnis abstimmen
USA: Mauer aus Rockern soll Donald Trump bei Amtseinführung schützen
Kein NPD-Verbot: Bundestagspräsident Norbert Lammert hält Urteil für richtig



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Matthias Sammer teilt aus - Kritik an Hoeneß
USA: Hund rettet Herrchen im Schnee das Leben, indem er ihn im Schnee wärmt
Leverkusen: Bahnmitarbeiter stirbt auf Gleisen nachdem er von ICE überrollt wird


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?