03.10.01 14:05 Uhr
 3
 

Eli Lilly senkt Prognosen

Der amerikanische Pharmakonzern Eli Lilly Co. warnte Investoren heute davor, dass die Gewinne im vierten Quartal 2001 und im Gesamtjahr 2002 unter den Erwartungen liegen wird.

Eli Lilly erwartet nun einen Gewinn im vierten Quartal von 59-61 Cents je Aktie. Im Gesamtjahr 2002 soll der Gewinn bei 2,70-2,80 Dollar liegen. Analysten rechnen derzeit mit 65 Cents je Aktie respektive 2,94 Dollar je Aktie. Im dritten Quartal erwartet das Unternehmen die bereits prognostizierten 66 Cents je Aktie Gewinn.

Die Aktie notierte zuletzt bei 82,87 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prognose, Lilly
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
USA: Rentenkürzung zur Finanzierung der Steuersenkung
BMW: Razzia des Bundeskartellamts



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Kurzes Glück: Bräutigam verbringt Hochzeitsnacht in Zelle
330.000 Haushalten wurden wegen unbezahlten Rechnungen Strom abgestellt
Tschechien: Rechtspopulistischer Milliardär Andrej Babis gewinnt Wahlen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?