03.10.01 13:56 Uhr
 35
 

Lokal-TV in Köln über das Internet

In Köln hat man jetzt ein revolutionäres Projekt gestartet.
Dort gibt es jetzt nämlich einen Lokalfernsehsender, der im Internet übertragen wird.

Gezeigt werden verschiedene Filmbeiträge über das Leben, über Persönlichkeiten und auch über die Geschichte der Domstadt. Das ganze wird von der Stadtsender GmbH betrieben und ist für den Nutzer kostenfrei. Alles wird durch Werbung finanziert.

Zunächst kann man aus 20 Filmbeiträgen auswählen, allerdings will man später wöchentlich zehn neue Beiträge anbieten.
Falls sich das Projekt bewährt, wird das Internetfernsehen auch in anderen Städten Einzug halten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PeterA
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, TV, Köln, Lokal
Quelle: www.computerchannel.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Russland: Politiker fordern Verbot von "Fifa 17"-Game wegen Regenbogen-Trikots
Soziale Netzwerke wollen gemeinsam Terrorpropaganda aufspüren
Datenschutzbehörden testeten: Mängel bei Wearables mit Gesundheitsfunktionen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

herzzerreißender Werbespot aus Polen rührt alle zu Tränen
Deutsche lieben Kindersex!
Israel bekommt Rüffel aus den USA


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?