03.10.01 11:52 Uhr
 66
 

Toshiba mit neuen Laufwerken

Der japanische Konzern Toshiba wird für sogenannte Flash-Speichermodule neue Laufwerke auf den Markt bringen.
Die Laufwerke, welche mit NAND Flash Drives betitelt werden, sollen eine Kapazität zwischen 16 MB und 2 GB aufweisen.

Erhältlich sein werden die Geräte für die IDE-Schnittstelle und sind dann auch in denn Standardgrößen 2,5 und 3,5 Zoll erhältlich. Die maximale Datenmenge, die übertragen werden kann, liegen zwischen 3,2 MB/sek (Lesen) und 6,5 MB/sek (Schreiben).

Diese neuartigen Geräte werden ohne Mechanik betrieben und sind daher primär
für den Einsatz im Industriebereich vorgesehen. Bereits Ende Oktober sollen die ersten Laufwerke auf den Markt kommen, die zwischen 830 Dollar und 2500 Dollar (2GB) kosten.


WebReporter: PeterA
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Toshiba
Quelle: www.tomshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Tinder sperrt angeblich Accounts von Transgender-Usern
Steam: Spieleplattform verabschiedet sich vom Bitcoin
Webseite "facebookjailed.com" deckt Sexismus bei Facebook auf



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Fußball: Fünftligist Rot-Weiss Frankfurt entlässt Trainer Mario Basler
Deutscher Modedesigner Otto Kern im Alter von 67 Jahren verstorben
New York: Selbstmordattentäter wollte US-Angriffe auf IS-Ziele rächen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?