03.10.01 11:52 Uhr
 66
 

Toshiba mit neuen Laufwerken

Der japanische Konzern Toshiba wird für sogenannte Flash-Speichermodule neue Laufwerke auf den Markt bringen.
Die Laufwerke, welche mit NAND Flash Drives betitelt werden, sollen eine Kapazität zwischen 16 MB und 2 GB aufweisen.

Erhältlich sein werden die Geräte für die IDE-Schnittstelle und sind dann auch in denn Standardgrößen 2,5 und 3,5 Zoll erhältlich. Die maximale Datenmenge, die übertragen werden kann, liegen zwischen 3,2 MB/sek (Lesen) und 6,5 MB/sek (Schreiben).

Diese neuartigen Geräte werden ohne Mechanik betrieben und sind daher primär
für den Einsatz im Industriebereich vorgesehen. Bereits Ende Oktober sollen die ersten Laufwerke auf den Markt kommen, die zwischen 830 Dollar und 2500 Dollar (2GB) kosten.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: PeterA
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Toshiba
Quelle: www.tomshardware.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Wissenschaftler fordert verpflichtendes Lesen von Texten, die man teilen möchte
CIA-Chef sieht Sicherheitsrisiko: Donald Trump will jedoch weiterhin twittern
EU-Kommission: Nervige Cookie-Warnungen sollen wieder weg



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Nach Pinkelgate : Hanka droht im schlimmsten Fall Traumatisierung
Sex-Tape aufgetaucht: Micaela Schäfer & Sarah Joelle Jahnel werden intim
Azubis - Zu dumm, zu faul - Bäckerei muss zeitweise schließen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?