03.10.01 11:51 Uhr
 242
 

MG Rover ruft Minis zurück: Probleme mit Hinterreifen

MG Rover ruft 6.000 Minis der älteren Baureihe zurück wegen Problem mit dem Hinterreifen.
In einigen Fällen war der Reifenverschleiß sehr hoch.

Betroffen sind Minis der Baujahre 1996 bis 1999, bevor BMW die neue Version vom Mini produzierte.

Der Fehler macht sich durch ungewöhnliche Geräusche oder Vibrationen bemerkbar, erklärte der Sprecher von MG Rover.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Brad P.
Rubrik:   Auto
Schlagworte: Problem, Rover
Quelle: www.ananova.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Opel Insignia erstmals komplett ungetarnt
Mobiles Halteverbot: Abschleppen nach 48 Stunden
EU und Verkehrsminister einigen sich auf PKW-Maut: 500 Millionen Euro Einnahmen



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Barack Obama warnt Donald Trump in seiner letzten Rede vor Invasionen
Kiel: Mann zündet Frau vor Krankenhaus an - Festnahme
Berlin: Männer treten Frau die Treppe herunter


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?