03.10.01 11:06 Uhr
 21
 

Sparkurs an Berliner Schulen: Dreckige Räume bleiben

Die Sauberkeit an vielen Berliner Schulen ist nicht mehr gewährleistet. Ein Gutachten des Arbeitsmedizinischen Vorsorgezentrums belegt die katastrophalen Zustände.

Auch die Schulen selbst sind mit der Reinigung nicht mehr zufrieden. Schuld sind immer drastischere Sparmaßnahmen, die dazu führen, daß Aufträge an Dumpingfirmen vergeben werden.

Auch die Eigeninitiative von Eltern und Lehrern bei Renovierungsarbeiten ist in Kritik geraten. Fachbetrieben fehlen einerseits die Aufträge, während die anstehenden Arbeiten unfachmännisch erledigt werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Freizeit
Schlagworte: Berlin, Schule, Sparkurs
Quelle: morgenpost.berlin1.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

airberlin: Prämienmeilen können wieder eingelöst werden
Studie: Man vergisst schneller, wenn man bei Events fotografiert
Legendäres Müritz-Hotel aus DDR-Zeiten wird gesprengt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Bayern: Kiloweise Kokain in Bananenkisten entdeckt
Trailer zum wohl letzten Action-Streifen mit Liam Neeson
Schiffsunglück: Mindestens 21 Flüchtlinge ertrinken


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?