03.10.01 10:39 Uhr
 22
 

Kaum Nachfrage - Chip-Produktionsstop bei NEC und Fujitsu

Auf die schlechte Marktlage bei Halbleiterprodukten reagieren die Hersteller NEC und Fujitsu in Japan mit teilweisen Schließungen ihrer Werke.

So ruhe bei Fujitsu in diesem Monat in drei Werken an fünf Tagen die Produktion, kündigte das Unternehmen an. Als Ausgleich erhalten die Mitarbeiter 90 % ihres Grundgehaltes.

Ähnlich reagiert NEC auf die schlechte Nachfrage. Dort bleiben an drei Standorten die Mitarbeiter bis zu einer Woche zu Hause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produkt, Produktion, Chip, Nachfrage, NEC
Quelle: www.BerlinOnline.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Marktforschung: Menschen in Deutschland geben mehr Geld für Schokonikoläuse aus
Apple unterstützt den Kampf gegen AIDS



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Österreich: Van der Bellen wird neuer Bundespräsident
Türkische Währung auf Talfahrt: Präsident ruft Landsleute zum Devisentausch auf!
Michigan: Wahlkampfhelfer von Donald Trump wurde wegen Wahlbetrugs verurteilt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?