03.10.01 10:39 Uhr
 22
 

Kaum Nachfrage - Chip-Produktionsstop bei NEC und Fujitsu

Auf die schlechte Marktlage bei Halbleiterprodukten reagieren die Hersteller NEC und Fujitsu in Japan mit teilweisen Schließungen ihrer Werke.

So ruhe bei Fujitsu in diesem Monat in drei Werken an fünf Tagen die Produktion, kündigte das Unternehmen an. Als Ausgleich erhalten die Mitarbeiter 90 % ihres Grundgehaltes.

Ähnlich reagiert NEC auf die schlechte Nachfrage. Dort bleiben an drei Standorten die Mitarbeiter bis zu einer Woche zu Hause.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: omi
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Produkt, Produktion, Chip, Nachfrage, NEC
Quelle: www.BerlinOnline.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

BGH: Sofortueberweisung.de kein zumutbares Zahlungsmittel
Chinesen empört über sexistische Audi-Werbung: Frau wie Gebrauchtwagen behandelt
Schottische Insel mit Mord in Vergangenheit günstig zu verkaufen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

China greift nach der Welt: Militärbasis auf Dschibuti eröffnet
Eskalation der Krise: Verhaftet Türkei bald Urlauber?
Hamburg: 40 Millionen Euro für G20-Geschädigte


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?