03.10.01 07:07 Uhr
 3
 

90 Jahre "Sächsisches Serumwerk"

Das von K. A. Lingner in Dresden gegründete Unternehmen feiert 90 jähriges Jubiläum.
Von Anfang an entwickelte und lieferte das Werk Impfstoffe gegen Cholera und Typhus. Später kamen weitere Sortimente hinzu.

Nach Umzug und mehreren Umbauten und Erweiterungen ist heute der Schwerpunkt die Herstellung von Serum gegen Grippeerreger. 18 Millionen Dosen wurden letztes Jahr produziert und in aller Welt verkauft.

150 feste Mitarbeiter und 13 Azubis erwirtschaften einen Umsatz von 150 Millionen Mark nur mit Grippemitteln.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: cosasoft
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Serum
Quelle: www.sz-online.de

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

VW führt Gehaltsobergrenzen für Top-Manager ein
Brigitte Zypries: "Technologische Plünderung" Europas muss verhindert werden
USA: Hedgefonds-Manager wegen Kritik an Donald Trump fristlos entlassen



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Mehr als 3.500 Angriffe auf Flüchtlinge und Asylheime im Jahr 2016
Goldene Himbeere: "Batman v Superman" bekommt gleich vier Himbeeren
Flughafen München: Per Haftbefehl gesuchter Kinderschänder wurde geschnappt


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?