03.10.01 07:04 Uhr
 164
 

Mitarbeiter des Musical-Veranstalters Stella mit eigenem Tarifsystem

Nach einem halben Jahr Verhandlungen sind der Musical-Konzern Stella und die Gewerkschaft ver.di endlich zum Abschluss eines Tarifsystems gekommen, welcher für sämtliche Mitarbeiter von Stella gilt.

Das Tarifsystem besteht aus über 20 Tarifverträgen, welche so unterschiedlich sind, dass sie den unterschiedlichen Anforderungen gerecht werden.

Die ausgehandelten Kontrakte verhelfen den sechs von Stella betriebenen Musical-Theatern zu einem flexibleren System, hauptsächlich für kürzere Laufzeiten der Produktionen.


WebReporter: Timtos
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Mitarbeiter, Tarif, Musical, Veranstalter
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Pinneberg: Familienvater darf mit Zweitfrau zum Wohl der Kinder zusammenwohnen
New York: Mekka hochwertiger Kunst zerstört - 6,7 Millionen Dollar Schadenersatz
Saudi-Arabien: In Mekka werden Frauen regelmäßig sexuell belästigt



Copyright ©1999-2018 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Olympia 2018: Deutsches Eishockey-Team besiegt Schweden
Olympia 2018: Deutsche Bob-Frauen holen überraschend Gold
Mexiko: In längster Unterwasserhöhle der Welt 15.000 Jahre alte Knochen gefunden


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?