03.10.01 04:41 Uhr
 12
 

Bald Apotheken im Internet

Derzeit sind 'Internet-Apotheken' in Deutschland nicht verboten, da die Proteste darum aber immer lauter geworden sind, hat das Gesundheitsministerium vor, den Versand von Medikamenten im Internet zu erlauben.

Einige Apotheken und Pharmagroßhändler warten nur auf den Startschuss, um ins Internetgeschäft einzusteigen. Am wahrscheinlichsten ist es, dass aus dem Ausland die Apotheken die ersten im deutschen Internet sind.

In anderen Ländern ist der Verkauf von Medikamenten im Internet ein voller Erfolg. Hier in Deutschland könnte es ähnlich werden.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derminator
Rubrik:   High Tech
Schlagworte: Internet, Apotheke
Quelle: www.neue-oz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Rechtsradikale bauen sich eigene Onlinedienste auf
US-Justiz will politische Gegner von Präsident Donald Trump ermitteln
Google-Memo: Auch in Deutschland werden Frauen in der IT-Branche benachteiligt



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

AfD und Erika Steinbach verbreiten Fake Flüchtlingserlass
Sicherheitsbehörden versendeten seit Anfang 2017 bereits über 600.000 stille SMS
John Grisham: "Trump hat so viele Leichen im Keller, und alle graben danach"


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?