03.10.01 04:26 Uhr
 18
 

Tag der offenen Tür in deutschen Moscheen

Am Mittwoch, dem Tag der Deutschen Einheit öffnen rund 1300 muslimische Gebetsstätten in Deutschland ihre Türen unter dem Motto: 'Muslime - Partner gegen Rassismus'.

An diesem Tage werden über 100.000 Gäste erwartet.
Die Muslime wollen an diesem Tag den 'Nicht-Muslimen' den Islam näher bringen.

Der Tag der offenen Tür in den Moscheen findet zum fünften Mal statt.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Derminator
Rubrik:   Kultur
Schlagworte: Deutsch, Tag, Moschee, Tür
Quelle: www.neue-oz.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schwäbische Erotik: "Gekocht hab i nix, aber guck, wie i dalieg’"
Dresden: Mit Fäkalsprüchen soll Müll im Klo verhindert werden
"Hope"-Plakatdesigner: Künstler Shepard Fairey kreiert Anti-Trump-Poster



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Trumps Beraterin bezeichnet Falschaussagen von Sprecher als "alternative Fakten"
USA: Donald Trump will Steuererklärung nun doch nicht öffentlich machen
Krautrock-Legende: "Can"-Schlagzeuger Jaki Liebezeit ist tot


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?