02.10.01 21:49 Uhr
 6
 

Wal-Mart bestätigt Prognosen für Q3

Wal-Markt, der größte Einzelhandelskonzern der Welt, hat heute bekannt gegeben, die Erwartungen für das aktuelle und das nächste Quartal trotz der Anschläge auf das World Trade Center erreichen zu wollen.

Demnach erwartet das Management im dritten Quartal einen Gewinn von 33 Cents je Aktie und im vierten Quartal einen Gewinn von 48-49 Cents je Aktie.

Nach Veröffentlichung dieser guten Nachricht konnte die Aktie deutlich zulegen. Aktuell notiert sie bei 50,34 Dollar 1,17 Prozent im Plus.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Prognose, Wal, Wal-Mart
  Den kompletten Artikel findest du hier!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

USA: Trump-Regierung kürzt Lebensmittelmarken - "Leute sollen arbeiten gehen"
Nordkorea: Kim Jong Un kündigt eine Massenproduktion von Raketen an
Börsenguru George Soros wettet mit 800 Millionen Dollar auf fallende US-Kurse



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Israel: Melania Trump verweigert Hand von Donald Trump auf Rotem Teppich
Neue Indizien belasten mutmaßlichen BVB-Attentäter
Tochter von Star-Regisseur Zack Snyder begeht Selbstmord


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?