02.10.01 21:42 Uhr
 17
 

Feuerwehrauto für Spritztour von Teenie gestohlen

In Mannheim wurde in der Nacht zum Dienstag ein Feuerwehrauto 'ausgeliehen'. Der 13-jähriger Junge hatte sich zu dem Ford Transit Mannschaftswagen bei der Freiwilligen Feuerwehr Zutritt verschaffen indem er die Gummidichtung des Garagentors entfernte.

Die Fahrt startete um rund 24:00 und konnte um rund 5:00 in einer Fussgängerzone von der Polizei gestoppt werden. Dies war das dritte Mal, dass der junge Dieb sich ein Auto für eine Spritztour 'geliehen' hat.

Nicht nur, dass das Feuerwehrauto schwere Schäden aufweist, auch wurden Hauswände und parkende Autos beschädigt.


WebReporter: edage
Rubrik:   Brennpunkte
Schlagworte: Feuer, Feuerwehr, Sprit, Teenie, Spritztour
Quelle: de.news.yahoo.com

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
USA: Mann lebt zusammen mit 55 toten Katzen in Wohnung
USA: Lebenslang für Deutschen, der 13-Jährige kaufen und foltern wollte



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

München: Sozialarbeiter dürfen nicht mehr alleine in Flüchtlingsunterkünfte
Düsseldorf/ Tischtennis-WM: 13-Jähriger im Achtelfinale
Nach Papst-Kritik an Übersetzung: Deutsches Vaterunser wird nicht verändert


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?