02.10.01 21:04 Uhr
 6
 

Ford wird Erwartungen verfehlen

Der amerikanische Automobilkonzern Ford Motor Co. hat heute im Zuge der Bekanntgabe der September-Zahlen vor niedriger als erwarteten Gewinnen im dritten Quartal gewarnt.

Die Verkaufszahlen im Monat September fielen demnach um 9,7 Prozent auf 295.215 Fahrzeuge, im Bereich Automobile belief sich der Rückgang auf 9 Prozent, im Bereich LKW auf 7,5 Prozent.

Ford wird heutigen Angaben zufolge demnach nicht die Erwartungen für das dritte Quartal und das Gesamtjahr einhalten. Die Aktie gewinnt dennoch 2,6 Prozent auf 17,69 Dollar.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: finance-online.de
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Ford, Erwartung
  Den kompletten Artikel findest du hier!

Jetzt Deinen
Kommentar abgeben!

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Schweizer gönnt sich zum schänden einen Deutschen...
Wirtschaftsweiser Lars Feld: Deutschland kann viele Flüchtlinge verkraften
Wegen rassistischer Videos - Werbeanzeigen auf Youtube eingefroren



Copyright ©1999-2017 ShortNews GmbH & Co. KG

Die News auf dieser Website werden eigenverantwortlich von Nutzern erstellt. Die Shortnews GmbH & Co. KG nimmt keinen redaktionellen Einfluss auf die Inhalte.

impressum | agb | archiv | usenet | zur mobilen Ansicht
SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Der Pakt der Schweine - Vorsicht ab 18 Jahren lesen!
Saarland: CDU klarer Gewinner, Grüne raus, AfD drin!
Deutsche haben Schaum vor dem Mund, wenn sie das lesen


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?