02.10.01 21:26 Uhr
 7
 

Unzureichende Besteuerung des eCommerce - Ausfälle in Milliardenhöhe

Das unvollständige Besteuern des eCommerce verursacht in den USA nach einer Studie dieses Jahr Steuerausfälle in Höhe von ca. 13 Milliarden US-Dollar.

Es wird nur ein kleiner Teil der Online-Wirtschaft besteuert, da man nur für Firmen mit 'realen' Niederlassungen Umsatzsteuer erhebe.

Bei gleichbleibender Gesetzgebung prognostiziert die ISS 45 bzw. 54 Mrd. Dollar Ausfälle für die Jahre 2006 bzw. 2011.


Videoplayer auf dieser Seite ausblenden
WebReporter: Shortreport
Rubrik:   Wirtschaft
Schlagworte: Milliarde
Quelle: www.heise.de

DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

"Football Leaks" deckt zweifelhaftes Geschäftsgebaren im Profi-Fußball auf
Chipanlagebauer Aixtron: Obama blockiert Übernahme durch chinesischen Investor
Bundestag verabschiedet Kindergeld-Erhöhung um zwei Euro



SCHLIESSEN

Willst Du die Seite wirklich verlassen?


DAS KÖNNTE DICH AUCH INTERESSIEREN

Freiburg: Frauenmord-Verdächtiger ist 17 Jähriger Afghane
The Last of Us 2 - Fortsetzung des Kult-Spiels kommt
Busenwunder Bettie Ballhaus: Nackter Adventskalender im Netz


...oder unseren und keine aktuellen News mehr verpassen?